HER SECRET

and great attention to her inner being

artist stament

BACK TO OUR ROOTS and stand up for yourself

Was bedeutet es in diesen Tagen Mensch  zu sein und die inneren Werte wieder zu entdecken, die Dich und Mich authentisch und integer sein lassen?

Back to your Roots 

ist  mein Call an Dich > Dir der Kraft der Liebe bewusst zu sein + Dich ihrer wieder zu ermächtigen. Meine Lebensgeschichte, sowohl als auch mein Ruf und damit verbunden mein Werdegang als Künstlerin ließen mich meine Wurzeln und meine damit verbindliche Stärke der Liebe wieder entdecken. Meinem künstlerischen Schaffensprozess liegt diese Energie zugrunde, sie führt   und leitet mich an. 

Die Kraft  dieser Energie nimmt Form an,  dehnt sich aus und wird dadurch  sichtbar und spürbar, denn sie wirkt über den visuellen Raum hinaus.  Meine Kunstwerke stellen diesen TransFORMationsprozess, d.h. die Umwandlung + dessen Schwingung vom ein   bis dreidimensionalen Objekt bis hin zur multimedialen Rauminstallation dar. Der unsichtbare Raum – the hidden space  –  dieser nicht sichtbaren Existenz und bestärkenden Energieform ist  meine Quelle und Spielplatz. Dieser innere Raum setzt jene Energie der Liebe frei, die ich mit einem Befreien jedweder Anhaftung assoziiere. Es ist jene treibende UrKraft,  die   sich bei jedem Kunstwerk am Duktus durch die Farbe + in der Linienführung zu erkennen gibt und sich mit Struktur fließend und informell präsentiert. Mein Raum der Kunst – essentiell mit Liebe durchflutet.

So long,  ermächtigen wir uns  und  lassen wir uns dabei von der KUNST inspirieren, die Welt mit LIEBE zu erhellen |

I AM Petronilla

about me

art reflects the divine ...

 
und ich bin einfach göttlich.  Diese Aussage spielt eine essentielle  Rolle in meiner Lebensgeschichte und   spiegelt  sich in meiner Persönlichkeit,  in meinem Lebensstil,  in meiner Kunst, deren Entwicklung und dessen Bewusstsein wider.  Sie ist eine abenteuerliche Reise zu meinem inneren Wesenskern und offenbart mir, wer ich wirklich bin. I AM ist für mich die höchste Instanz geistigen Bewusstseins  und umschreibt das Göttliche,  das Absolute. Ich erlebe diese Realität in mir wie eine klare transparente Essenz,  die bestärkend wirkt. Nenn es Power, Energie, Liebe –  sie lässt mich klar und heller sehen, tiefer fühlen  und darüber hinaus allumfassend  erkennen. Diese Erkenntnis erdet mich, legt zugleich den Blick für die Ästhetik des Unsichtbaren frei und schenkt mir  inneres Wissen . Diese energetisch reine Kraft findet in meinen Kunstwerken ihren Ausdruck.   Kunst bildet und besitzt Wert – thats it !  Sie schwingt wie ein Soundsystem, hat ihren eigenen Klang und ist auf tiefster Seelenebene berührend. 

ART is DIVINE as so AM I. 

Ich bin|
  • auf YouTube gibt es weitere kunstbewusste Gedanken, die zum Wandern einladen…
1998-2022

CV + BIOGRAPHIE

AUSBILDUNG | STUDIUM | BERUFSTÄTIGKEIT

1983-1986
Studium an der Akademie für Sozialpädagogik, Passau

1987-1997
Berufstätigkeit  > Kinder, Jugend- & Erwachsenenbildung

1995-1997
Weiterbildung TIRA | Traumatic Incident Reduction Association, München

1997-2000
Kunststudentin an der UNS Surakarta, Indonesien, Visual Arts bei Narsen Afatara

1997-2002
Druckgrafik + Freie Malerei in Europa u.a. mit Horst Bernhard AT, Ilona Chválová CZ, Daniel Fischer SK, Erwin Eisch DE

Seit 1998
Atelier Petronilla HohenwARTer

1995-2004
fortlaufende Auslandsreisen nach Südostasien inklusive mehrmonatige Auslandsaufenthalte in Indonesien

2004-2009
temporäre Auslandsreisen in Europa

2009-2014
temporärer Wohn- und Arbeitsaufenthalt in Wien, Österreich

2013-2016
PH KunstEdition GbR| limitierte KunstEditionen

1998 bis 2022
Solo und Gruppenausstellungen , Kunstprojekte, Messebeteiligungen national und international 

 
Meine Vita und so die Kunst –  sie  lehrt mich  das Schöpfen aus dem unbewussten Raum als ein Gesamtkunstwerk –  als einen wahrhaftig, realen Lebensausdruck –  zu verstehen. 

 

BIOGRAPHIE

Petronilla Hohenwarter,  geb. 1965  in Waldkirchen, absolvierte 1983-1986 die Fachakademie für Sozialpädagogik in Passau. Von 1987-1997 arbeitete die Künstlerin als Erzieherin in der Kinder-,  Jugend und  Erwachsenenbildung. Nach einer privaten Zusatzausbildung im Bereich Applied Metapsychology in München erwarb sie 1995-1997 eine weitere Zertifizierung als Trauma Coach. 

1997 während einer Reise durch Java, Indonesien rief sie die Kunst. Petronilla Hohenwarter tauchte in die zeitgenössische Kunst  Südostasiens als Gaststudentin in den Jahren von  1997-2000 an der Kunstfakultät der Universität von Surakarta ein.  

Ab 1998 fanden bereits erste öffentliche Ausstellungen in Deutschland und Indonesien statt. Die Verlagsgruppe Passau erwarb 1999 als erste öffentliche Sammlung Kunstwerke für die Redaktionsräume in Waldkirchen.  Von 1997-2002  besuchte die Künstlerin zusätzlich ausgewählte Kurse bei Dozenten für moderne Malerei in Europa, um ihr Wissen über zeitgenössische Kunst weiter zu vertiefen.  Von 1997-2004 fortlaufende Auslandsreisen und Aufenthalte vermehrt in Südostasien. 

Nach Verleihung der bayerischen Debütanten Förderung 2002 mit Einzelausstellung und Publikation und der Honorierung des 1. Preises der Abstracta Pier Paolo Castelucci in Florenz 2003 nahm die Künstlerin an internationalen Kunstsymposien und Künstleraufenthalten in Europa , Südostasien und den USA teil, die auf Einladungen von Galerien , Kunstverbänden und Stiftungen stattfanden.  In den Jahren  2009-2014 lebte und arbeitete die Künstlerin in Wien, Österreich. Seit 1997 ist Petronilla Hohenwarter national wie international professionell als Künstlerin tätig. Ihre Werke sind in öffentlichen und privaten Sammlung vertreten. 

2015 wurde Petronilla  Hohenwarter der Kulturpreis vom Kulturkreis e.V. Freyung-Grafenau verliehen – eine weitere öffentliche Anerkennung für ihr herausragendes künstlerisches Wirken. Ihr Atelier befindet sich seit 2015 primär in Waldkirchen, Niederbayern.

Scroll to Top
error: Alert: Content is protected !!